c64-spiele.net
Startseite Neue Einträge Kontakt Impressum

Lincoln – Das Commodore 64 Spiel

Lincoln - Level 3
Lincoln - Level 3

Lincoln als Download für den Emulator

1987 wurden die Spiele komplexer. Lincoln bestand aus 7 unterschiedlichen Action- und Geschicklichkeitsspielen und einem kleinen Strategieelement. Das Strategiespiel stand leider am Anfang von „Lincoln“ und war zugegeben etwas langatmig. Wer hier schon scheiterte oder die Lust verlor, kam niemals in den Genuss der etwas actionlastigeren Teile.

Lincoln wurde komplett in den Arbeitsspeicher des C64 geladen, so dass die einzelnen Teilspiele sofort nacheinander und ohne Wartezeit durchgespielt werden konnten. Das war aufgrund eines für das Spiel „Mars Project“ entwickelten Grafikpackers problemlos möglich geworden.

Das komplette Spiel als Video: (Link zum Video)

Im Jahre 1989 konnte ich das Spiel erneut verkaufen. Der erste Vertrieb hatte „Lincoln“ zwar bezahlt aber vergessen zu veröffentlichen. Die Verkaufsrechte waren vertragsgemäß wieder an mich zurückgefallen. Da ich mittlerweile auch meinen Spaß daran gefunden hatte, die Musik für meine Spiele zu „komponieren“ (was für die Zuhörer nicht immer ein Genuss war), erweiterte ich das Spiel um eine Titelmusik mit Vorspann. Lincoln handelte von einem Supercomputer, der das Universum regiert, und allmählich seinen Verstand verliert. Gleichermaßen löst sich auch die Musik am Ende in ihre Bestandteil auf. Das ist heute eine schöne Erklärung. Damals ist mir vermutlich einfach kein Ende für das Thema eingefallen.

Intro und Titelmusik von 1989: (Direkter Link)

Ich bin war selbst nie ein talentierter Zocker. Und so habe ich für jedes Spiel meinen Freundeskreis und die Geschwister (vor allem meinen Bruder) als Testspieler eingesetzt. Wenn sich die Entwicklung eines neuen Spieles dem Ende zu neigte, wurde es recht ruhig um mich herum... Für das Erstellen eines kompletten Spielvideos habe ich glücklicherweise eine Demoversion gefunden, mit der der Spieler auch dann in die nächsten Levels vordringen kann, wenn er zwischendurch hoffnungslos versagt. Mit irgendeiner Taste lässt sich ein Level auch vorzeitig beenden. Ich habe beim Aufzeichnen des Videos nicht danach gesucht. Wer ihn braucht wird ihn finden. Wie gesagt: Der erste Level ist ziemlich langweilig.

Download der Lincoln-Demoversion

In Teil 1 des Spiels ist mir ein Bug aufgefallen: Manche Kreuze verschwinden nicht. Vermutlich wartet dann ein Transporter vergeblich auf seine Starerlaubnis. Lincoln ist ein recht kriegerisches Spiel und Frauen hatten beim Militär 1987 noch nicht viel zu melden. In der Spielanleitung ist deshalb stets von „Männern“ die Rede und das weibliche Geschlecht tritt in diesem Spiel nur in Gestalt von „Frauenopfern“ in Erscheinung. Nicht, dass ich heute viel gelernt hätte in Sachen „Political correctness“ (oder jemals lernen wollte), aber ich war zu meiner C64-Zeit ein Teenager, der sich über solche Fragen, nur wenige Gedanken gemacht hat.

Die originale Spielanleitung zu Lincoln

ein Spiel von 1987. Veröffentlicht: 28.12.2013

Weitere C64-Spiele:

Cosmic Meals
Karten-Rollenspiel
Eigenwerbung!